weather-image

Polizei weitet Ausgangssperre auf ganz Boston aus

Boston (dpa) - Bei der Suche nach dem Terrorverdächtigen von Boston hat die Polizei die Ausgangssperre auf die gesamte Großstadt ausgeweitet.

Ausgangssperre
Bei der Suche nach dem Terrorverdächtigen von Boston hat die Polizei die Ausgangssperre auf die gesamte Großstadt ausgeweitet. Foto: Cj Gunther Foto: dpa

«Bitte bleiben Sie zu Hause, schließen Sie die Tür ab und öffnen Sie nur Menschen, die sich eindeutig als Polizisten identifiziert haben», sagte Gouverneur Deval Patrick am Freitagmorgen (Ortszeit).

Anzeige

«Bitte bleiben Sie geduldig und arbeiten Sie mit uns zusammen», sagte ein Polizist. «Wir machen gerade entscheidende Fortschritte, aber das könnte noch Stunden anhalten.» Die Situation sei sehr ernst und jeder solle sie so behandeln. «Bitte befolgen Sie die einfachen Regeln. Wir brauchen die Öffentlichkeit, bleiben Sie in Sicherheit.»

Twitter der Bostoner Polizei