weather-image

Polizei zerschlägt Drogenbande und stellt kiloweise Kokain sicher

Konstanz (dpa) - Ein Schlag gegen eine international agierende Drogenbande ist Ermittlern im Raum Konstanz gelungen. Bei mehreren Aktionen wurden in den vergangenen Monaten insgesamt 30 Verdächtige festgenommen, wie die Staatsanwaltschaft Konstanz bilanzierte. Sie sollen überwiegend im Raum Konstanz und Singen gewohnt haben. Die Polizei stellte 9,1 Kilogramm Kokain sicher sowie 300 Gramm Heroin im Gesamtwert von etwa 720 000 Euro. Gegen 16 Personen wurden bereits mehrjährige Freiheitsstrafen ausgesprochen.

Anzeige