weather-image
13°

Porsche am Thumsee angefahren und geflüchtet

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Bad Reichenhall – Ein Unbekannter hat am Samstagnachmittag am Thumsee den weißen Porsche eines 61-jährigen Mannes aus Berchtesgaden angefahren.


Der Geschädigte hatte seinen neuwertigen Sportwagen am Nesselgraben geparkt.

Anzeige

Als er nach dem Schwimmen wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er einen Schaden an der vorderen Kennzeichenaufhängung fest. Aufgrund des Schadensbildes wird davon ausgegangen, dass der Verursacher mit seinem Fahrzeug beim Rangieren mit der Anhängerkupplung den Porsche leicht touchierte. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Telefon 08651/9700.