weather-image
23°

Präsidium von Thyssenkrupp-Aufsichtsrat empfiehlt Kerkhoff-Abgang

0.0
0.0

Essen (dpa) - Beim Traditionskonzern Thyssenkrupp steht erneut ein Wechsel an der Führungsspitze an. Das Präsidium und der Personalausschuss des Aufsichtsrats empfahlen dem Aufsichtsrat, mit Vorstandschef Guido Kerkhoff Verhandlungen über eine zeitnahe Beendigung seines Vorstandsmandates aufzunehmen, wie das Unternehmen am Dienstagabend überraschend in Essen mitteilte.

Anzeige