Promillefahrt am Grenzübergang

Alkohol Alkoholtest Promille Alkotest betrunken
Bildtext einblenden
Symbolbild Foto: dpa/Jens Kalaene/Symbolbild

Freilassing - Am 15.02.2020 wurde am Grenzübergang Saalbrücke in Freilassing durch die Bundespolizei ein 33-jähriger Pkw-Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Der Mann war von Salzburg aus in das Bundesgebiet eingereist. Dabei wurde bei dem kroatischen Staatsangehörigen Alkoholgeruch festgestellt.

Anzeige

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,2 Promille. Zuständigkeitshalber wurde die Polizei Freilassing hinzugezogen. Diese fand bei dem Freilassinger zusätzlich eine geringe Menge Heroin. Im Krankenhaus wurde bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und dem Schmuggel von Betäubungsmitteln.