weather-image
25°

Proteste in Ägypten am zweiten Jahrestag von Mubaraks Rücktritt

Kairo (dpa) - Demonstranten haben den zentralen Tahrir-Platz in Kairo gesperrt, um am zweiten Jahrestag des Rücktritts von Langzeitpräsident Husni Mubarak gegen die Regierung zu demonstrieren. Ihr Protest steht unter dem Motto «Das Volk will den Sturz des Regimes». Zu den Protestmärschen hatten mehrere Parteien und Revolutionsgruppen aufgerufen. Sie kritisieren die Politik der Regierung des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi.

Anzeige