weather-image
23°

Punkband Pussy Riot wirft Putin in neuem Lied Diebstahl vor

Moskau (dpa) - Die russische Punkgruppe Pussy Riot hat in einem neuen Lied Kremlchef Wladimir Putin und den staatlichen Rohstoffkonzernen Diebstahl vorgeworfen. Der Präsident und seine Freunde würden den immensen Gewinn aus Öl- und Gasgeschäften unterschlagen, schrieb die kremlkritische Frauenband auf ihrer Internetseite. Dort veröffentlichte sie zudem einen Videoclip des Songs. Auch die inhaftierte Aktivistin Nadeschda Tolokonnikowa habe an dem Lied mitgearbeitet.

Anzeige