weather-image

Putin zu Snowden: Beziehungen zu USA wichtiger als Geheimdienst-Zank

Moskau (dpa) - Nach dem Asylantrag des US-Geheimdienstexperten Edward Snowden in Russland hat Kremlchef Wladimir Putin die Bedeutung der Beziehungen mit den USA betont. Diese seien viel wichtiger als das Gezänk von Geheimdiensten, sagte Putin. Man habe Snowden gewarnt, dass jede Aktion, die den russisch-amerikanischen Beziehungen Schaden zufüge, inakzeptabel sei. Zugleich wies Putin aber US-Forderungen nach einer Auslieferung Snowdens erneut zurück. Der hält sich weiter im Transitbereich des Moskauer Flughafens Scheremetjewo auf.

Anzeige