weather-image

Queen trägt sich ins Goldene Buch von Frankfurt ein

Frankfurt/Main (dpa) - Bei ihrem ersten Besuch in Frankfurt hat sich Queen Elizabeth II. ins Goldene Buch der Stadt eingetragen. Danach zeigte sie sich mit Prinz Philip auf dem Balkon des Rathauses. Sie winkte in die Menge. Auch Bundespräsident Joachim Gauck, First Lady Daniela Schadt, der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und dessen Frau Ursula sowie der Frankfurter OB Peter Feldmann zeigten sich auf dem Balkon. Unmittelbar danach sollte die Königin zum Flughafen fahren und nach Berlin zurückfliegen.

Anzeige