weather-image
Zwei Radfahrer im Baustellenbereich gestürzt

Radfahrerin mit Sohn bei Baustelle gestürzt

Leichte Verletzungen erlitten am Samstagnachmittag eine 49-jährige Pallingerin und ihr 10-jähriger Sohn, als sie an einer Baustelle auf dem Radweg neben der TS-42 von Traunreut in Richtung Palling stürzten.

Foto: Symbolbild, dpa/Nicolas Armer

Die beiden waren gegen 16.15 Uhr auf dem Radweg von Traunreut in Richtung Palling unterwegs. An einer Baustelle auf dem Radweg, an der Kabelverlegungsarbeiten stattfinden, wollten die Radler von der Straße über den Grünstreifen auf den Radweg fahren. Im Grünstreifen war ein Leerrohr abgelegt. Beim Überfahren des Rohres stürzten die beiden und zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Sie wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt und Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige