weather-image
10°

Radfahrerin stirbt nach Sturz in München

2.0
2.0
Bildtext einblenden
Foto: Montage (dpa/Arno Burgi und Carsten Rehder)

München - Eine Radfahrerin hat bei einem Sturz in München so schwere Kopfverletzungen erlitten, dass sie wenige Stunden später im Krankenhaus gestorben ist.


Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte eine Passantin die 65-Jährige auf einem Geh- und Radweg liegend gefunden. Sie alarmierte Polizei und Rettungskräfte, die die Verletzte am Dienstagabend in die Klinik brachten.

Anzeige

dpa/lby