weather-image
20°

Ramos rettet Real einen Punkt im 265. Clásico gegen Barça

Barcelona (dpa) - Abwehrspieler Sergio Ramos hat Real Madrid im 265. Clásico gegen den FC Barcelona in letzter Minute ein Unentschieden gerettet. Beim 1:1 im Camp Nou köpfte Ramos in der 90. Minute den Ausgleich für Real. Zuvor hatte Luis Suarez Barcelona in der 53. Minute in Führung gebracht. Damit konnten sie am 14. Spieltag der Primera División den Abstand auf Tabellenführer Real nicht verkürzen - sie liegen jetzt bei 28 Punkten gegenüber 34.

Anzeige