weather-image
13°

Raser wurden von Polizei geblitzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Die Polizei führte am Donnerstag und Freitag Geschwindigkeitskontrollen in den Gemeinden Vachendorf, Bergen und Siegsdorf durch. Der schnellste Fahrer war innerorts mit 80 km/h geblitzt worden. Insgesamt waren 19 Fahrer zu schnell unterwegs.


Auf der Erlstätter Straße ortsauswärts wurde in Vachendorf am Donnerstag in der Zeit von 13.40 bis 16.35 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. 318 Fahrer durchfuhren die Kontrollstelle, drei von ihnen waren zu schnell unterwegs. Den schnellsten Raser erwarten ein Bußgeld in Höhe von 80 Euro und ein Punkt in der Verkehrssünderdatei. Er war mit 72 Stundenkilometer geblitzt worden.

Anzeige

In Bergen standen die Beamten am Donnerstag zwischen 17.05 und 19.45 Uhr an der Bahnhofstraße. Hierbei gab es bei 641 Fahrern neun Beanstandungen. Der schnellste Fahrer wurde mit 71 km/h geblitzt.

Am Freitag standen die Polizisten dann in Siegsdorf. Zwischen 7.45 und 9 Uhr wurde an der Adelholzener Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dort gab es sieben Beanstandungen. Ein Raser wurde mit 80 km/h geblitzt, ein weiterer mit 75 km/h. Auch sie müssen ein Bußgeld bezahlen.