weather-image

Rauschgift gerade erst gekauft – Polizeikontrolle

4.0
4.0
Traunreut Marihuana-Joint
Bildtext einblenden
Foto: Daniel Karmann/dpa-Archiv

Am Dienstagabend wurde ein 27-jähriger Deutscher in einem Regionalzug von Salzburg nach Mühldorf kontrolliert; der junge Mann konnte sich nicht ausweisen.


Während der Befragung nahmen die Beamten Marihuanageruch bei dem 27-Jährigen wahr. Das hatte eine genauere Durchsuchung zufolge. In einer zusammengelegten Socke in seiner Jackentasche fand man schließlich ein Tütchen mit sieben Gramm Marihuana auf, das er sich erst kurz vorher in Freilassing gekauft hatte.

Anzeige