weather-image
26°

Reals Siegesserie gerissen - 2:2 bei CA Osasuna

0.0
0.0
Unentschieden
Bildtext einblenden
Das Team von Superstar Cristiano Ronaldo (M) kam nicht über ein 2:2 in Pamplona hinaus. Foto: Jesus Diges Foto: dpa

Pamplona (dpa) - Die Siegesserie von Real Madrid in der spanischen Fußball-Meisterschaft ist gerissen. Die Königlichen retteten bei CA Osasuna nach einem 0:2-Rückstand und fast 35-minütiger Unterzahl aber immerhin noch ein 2:2 (1:2).


Nach zuvor fünf Siegen nacheinander war der Tabellendritte der Primera Division durch einen Doppelschlag von Oriol Riera (16. Minute/39.) in Rückstand geraten. Zudem kassierte Kapitän Sergio Ramos vor der Pause die Gelb-Rote Karte (44.).

Anzeige

Unmittelbar vor der Halbzeit gelang Isco (45.) jedoch der Anschlusstreffer, Pepe glich zehn Minuten vor Schluss aus. Kurz zuvor hatte aufseiten von Gastgeber Osasuna, der auf insgesamt 14 Punkte aus den bisherigen 15 Partien kommt, Francisco Silva Gelb-Rot gesehen.

In der Tabelle verpasste es die Real-Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti, die beiden führenden Teams des FC Barcelona und von Atletico Madrid mehr unter Druck zu setzen. Real kommt auf 38 Punkte, das Spitzenduo bei einem Spiel weniger auf 40.