ReichenhallMuseum öffnet seine Pforten

ReichenhallMuseum öffnet wieder
Bildtext einblenden
Foto: ReichenhallMuseum
Bildtext einblenden
Foto: ReichenhallMuseum

Bad Reichenhall – Das Museum öffnet ab Samstag, den 12. Juni, wieder mit eingeschränkten Öffnungszeiten. Diese sind von Freitag bis Sonntag von 10.30 Uhr bis 16.00 Uhr.


Bei einer Inzidenz unter 50 ist keine vorherige Anmeldung und Terminreservierung erforderlich. Liegt der Inzidenzwert zwischen 50 und 100 wird r um Anmeldung unter 08651 7149939 oder reichenhallmuseum(at)stadt-bad-reichenhall.de gebeten.

Zwei gratis Führungen

Derzeit dürfen noch keine Führungen angeboten werden. Sobald dies wieder möglich ist, wird zu zwei gratis Führungen mit Museumsleiterin Eva Knaus-Reinecker eingeladen. Das Museum informiert rechtzeitig auf der Homepage www.reichenhallmuseum.de über die Termine.

Rätselspaß für junge Besucher

Zahlreiche Medien- und Aktivstationen laden Kinder und Jugendliche dazu ein, sich die Inhalte des Museums spielerisch anzueignen. Zusätzlich können junge Besucherinnen und Besucher das Museum mit einem neu gestalteten Museumsquiz entdecken. Das Quiz ist an der Kasse kostenlos erhältlich.

Hinweise für den Museumbesuch

Durch die COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen dürfen sich maximal 40 Personen gleichzeitig im Museum aufhalten. Besucher werden gebeten während des Rundgangs dem Leitsystem zu folgen, um eine Kontaktvermeidung zu unterstützen. Grundsätzlich besteht weiterhin die Pflicht, während des gesamten Museumsbesuchs eine FFP2-Maske zu tragen und den Mindestabstand von 1,5 Metern zu wahren. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren genügt eine Mund-Nasen-Bedeckung. Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachten.

fb/red