weather-image

Renault prallt mit voller Wucht in Heck von vorausfahrendem Auto

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: FDL Lamminger

Tittmoning – Zu einem schweren Auffahrunfall mit zwei verletzten Personen kam es am Samstagmorgen in Kay (Tittmoning).

Anzeige

Eine Ford-Fahrerin war von Wiesmühl in Richtung Burghausen unterwegs und wollte auf Höhe Kay nach links abbiegen. Eine nachfolgende Renault Twingo Fahrerin krachte mit voller Wucht in das Heck des Ford. Nach ersten Erkenntnissen wurde die Ford-Fahrerin mit leichten Verletzungen vom BRK in ein Krankenhaus gefahren. Die Renault Fahrerin wurde nach einer Erstbehandlung vor Ort, schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 in eine Klinik geflogen.

Die Feuerwehr Kay sperrte kurzzeitig die Straße und leitete später den Verkehr wechselweise an der Unfallstelle vorbei. Ebenso unterstützten sei den Rettungsdienst und reinigten die Fahrbahn. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen. FDL

Italian Trulli