Bildtext einblenden

Rheindürkheimer Rheinperlenkönigin Lara Weber und Prinzessin

Sie sind die 68. Rheindürkheim Rheinperlen: Rheinperlenkönigin Lara II. und Rheinperlenprinzessin Shelice. Die beiden 21-Jährigen wurden 2019 gekrönt. Ihre eigentlich einjährige Amtszeit wurde um zwei weitere Jahre verlängert. Somit dürfen sie noch bis Juli ihren Heimatort und den Rhein mit dem Hintergrund der Nibelungensage vertreten. In den letzten drei Jahren besuchten sie zahlreiche Feste in der Umgebung aber auch in Berlin, Bayern und Luxemburg. Zu den Hobbys der beiden Hoheiten gehören Lesen und Fotografieren, Lara geht auch gerne tanzen. Beide befinden sich noch in der beruflichen Ausbildung: Lara ist Auszubildende zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel und Shelice zur Industriekauffrau.