weather-image
20°
Markthändler luden über 600 Kindergartenkinder ein

Riesenspaß auf dem Traunsteiner Christkindlmarkt

Mit ihren Gruppen kamen die Jungen und Mädchen aus den Kindergärten auf den Traunsteiner Christkindlmarkt. Mit ihren Gutscheinen durften sie unter an-derem eine Runde Karussell fahren, wie Caro und Julius aus dem Kindergarten St. Josef.

Karussell fahren, gebrannte Mandeln naschen und einen Kinderpunsch trinken: Die Mitglieder der Gemeinschaft der Markthändler haben alle Kindergartenkinder in der Stadt auf den Traunsteiner Christkindlmarkt eingeladen.

Anzeige

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Traunsteiner Christkindlmarktes erhielt jedes Kindergartenkind je einen Gutschein für eine Fahrt mit dem Karussell oder dem nostalgischen Riesenrad, für ein Päckchen gebrannte Mandeln oder einen kleinen glasierten Apfel sowie für einen Kinderpunsch.

Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern sowie ihren Kinderpflegerinnen und Kinderpflegern hatten die Mädchen und Jungen jede Menge Spaß auf dem Traunsteiner Christkindlmarkt. Mehr als 600 Kindergartenkinder hatten jeweils drei Gutscheine erhalten.