weather-image
19°

«Robocop»: Marianne Jean-Baptiste spielt Polizeichefin

Los Angeles (dpa) - Die britische Schauspielerin Marianne Jean-Baptiste steigt bei «Robocop» ein. Nach Angaben von «Variety» soll sie Joel Kinnaman, Hugh Laurie, Samuel L. Jackson und Gary Oldman im Remake von Paul Verhoevens Streifen aus dem Jahr 1987 verstärken.

Marianne Jean-Baptiste
Schauspielerin Marianne Jean-Baptiste war die erste schwarze britische Schauspielerin, die für einen Oscar als Beste Nebendarstellerin in «Lügen und Geheimnisse» nominiert wurde. Foto: Phil McCarten Foto: dpa

Jean-Baptiste («Lügen und Geheimnisse») wird die Polizeichefin Karen Dean spielen. Unter der Regie von Jose Padilha («Elite Squad») und nach dem Drehbuch von Josh Zetumer gibt Kinnaman («Safe House») den Rächer des Bösen, der nach seiner Ermordung im Polizeidienst zum Roboter wird.

Anzeige

Die Dreharbeiten für den Actionfilm sollen im September in Toronto beginnen. Jean-Baptiste ist demnächst an der Seite von Jennifer Jason Leigh und Martin Henderson in «The Moment» zu sehen. Für «Violet & Daisy» stand sie mit James Gandolfini und Saoirse Ronan vor der Kamera, für Fernando Meirelles' «360» mit Jude Law, Anthony Hopkins und Rachel Weisz.

Variety