weather-image
12°

Ronaldinho Brasilien-Kapitän bei Test gegen Chile

Rio de Janeiro (dpa) - Der zweimalige Weltfußballer Ronaldinho wird die brasilianische Nationalmannschaft im Testspiel gegen Chile als Kapitän anführen.

Vertrauen
Brasiliens Trainer Scolari (r) hat Ronaldinho (l) für das Testspiel gegen Chile zum Kapitän berufen. Foto: Antonio Lacerda Foto: dpa

«Er ist so wichtig, dass ich ihn wieder zum Mannschaftskapitän ernannt habe», sagte Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari am Dienstag und betonte: «Ich möchte, dass der Spielführer Einstellung und Führungsstärke zeigt. Ich erwarte von Ronaldinho, dass er sein Potenzial abruft und das Team führt.» Am Mittwoch trifft die Seleção im Confed-Cup-Spielort Belo Horizonte auf die Auswahl Chiles.

Anzeige

Die Personalie dürfte auch eine Vorentscheidung für Ronaldinho (Atlético Mineiro) und gegen Kaká (Real Madrid) für das brasilianische Aufgebot beim Confederations Cup (15. bis 30. Juni) sein. Zuletzt hatte Scolari erklärt, dass die zwei Topstars wohl nicht gemeinsam für das Gastgeber-Team auflaufen werden. «Zu 90 Prozent nicht», hatte Scolari gesagt. Gegen Chile fehlt Kaká, weil nur Spieler aus brasilianischen Vereinen nominiert worden sind.

Scolari betonte zudem, dass er Ronaldinho im Vorteil sehe, weil dieser in seinem Verein «regelmäßig gespielt hat, während Kaká mehr Schwierigkeiten hatte». Bei Dortmunds Champions-League-Gegner Real Madrid hatte Kaká zuletzt keinen Stammplatz mehr.