weather-image

Rosberg von Pole ins Bahrain-Rennen - Vettel und Alonso lauern

Sakhir (dpa) - Nico Rosberg startet heute zum zweiten Mal in seiner Karriere von der Pole Position in ein Formel-1-Rennen. Der Wiesbadener Mercedes-Pilot wird es im Kampf um den Sieg beim Großen Preis von Bahrain dennoch schwer haben: Neben ihm steht in der Startaufstellung Weltmeister Sebastian Vettel im Red Bull, hinter ihm der dreimalige Bahrain-Gewinner Fernando Alonso im Ferrari. WM-Spitzenreiter Vettel hat vor dem vierten Saisonlauf in der Gesamtwertung neun Punkte Vorsprung auf Alonso.

Anzeige