weather-image
11°

Rückendeckung für Hahn - Ausländerbeirat: «Reiner Wahlkampf»

Frankfurt (dpa) - Nach seiner scharf kritisierten Äußerung über den «asiatisch aussehenden Vizekanzler» Philipp Rösler bekommt Hessens FDP-Chef Jörg-Uwe Hahn Rückendeckung. Hahn sei nicht rassistisch eingestellt, sagte der Vorsitzende der hessischen Ausländerbeiräte, Corrado Di Benedetto, der dpa. Er sehe die Äußerungen Hahns positiv. Hahn hatte in einem Interview die Akzeptanz von Rösler als Vizekanzler wegen dessen vietnamesischer Herkunft infrage gestellt und damit einen Sturm der Empörung ausgelöst.

Anzeige