Rückschlag für Bayern-Verfolger Dortmund

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat einen herben Dämpfer bei der Verfolgung auf Bundesliga-Tabellenführer Bayern München erlitten. Der BVB unterlag dem Hamburger SV mit 1:4. Bayer Leverkusen spielte 3:3 bei Borussia Mönchengladbach. Eintracht Frankfurt musste sich mit einem 0:0 gegen den 1. FC Nürnberg begnügen. Werder Bremen gewann mit 4:1 beim VfB Stuttgart. Weiter tief im Abstiegskampf steckt 1899 Hoffenheim nach dem 0:1 bei Hannover 96. Die SpVgg Greuther Fürth bleibt nach dem 0:1 gegen den VfL Wolfsburg auf dem letzten Rang.

Anzeige