weather-image
25°

Sängerinnen versöhnen sich in verrückten Kostümen

0.0
0.0
Taylor Swift
Bildtext einblenden
Katy Perry (links) und Taylor Swift treten gemeinsam in einem Musikvideo auf. Foto: Jordan Strauss/AP/dpa Foto: dpa

Eine Zeit lang konnten sich die beiden Sängerinnen Katy Perry und Taylor Swift nicht besonders leiden. Sie hatten Streit, wohl weil die eine der anderen die Tänzer für ihre Konzerte ausgespannt haben soll. Damit ist nun aber endgültig Schluss - zumindest glaubt man das, wenn man das neue Musik-Video von Taylor Swift sieht. Denn darin tritt auch Katy Perry auf.


In dem Video zu Taylor Swifts neuem Lied »You Need To Calm Down« steht Katy Perry als Burger verkleidet auf einem Camping-Platz, während um sie herum andere Leute eine Tortenschlacht veranstalten. Dann trifft sie auf Taylor Swift, die wie eine Pommestüte verkleidet ist. Die beiden winken sich zuerst schüchtern zu und tanzen dann sogar miteinander. Am Ende umarmen sie sich. Der Streit scheint also beendet zu sein.

Anzeige