weather-image
13°

Sami Khedira im deutschen WM-Trainingslager eingetroffen

0.0
0.0

St. Leonhard (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw kann im WM-Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol auf seinen vollzähligen Kader zurückgreifen. Sami Khedira vom frisch gebackenen Champions-League-Sieger Real Madrid traf nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes am späten Abend im Trainingscamp im Passeiertal ein. Damit sind nun alle 26 im vorläufigen WM-Kader verbliebenen Spieler anwesend. Laut Bundestrainer Joachim Löw werden auch die noch angeschlagenen Führungsspieler Philipp Lahm, Manuel Neuer, Bastian Schweinsteiger bis zum WM-Start fit sein.

Anzeige