BSV Rehden - SV Sandhausen
Bildtext einblenden
Sandhausens Janik Bachmann (r) setzt zum Kopfball an. Foto: dpa

Sandhausen siegt gegen Regionalligist Rehden

Rehden (dpa) - Der SV Sandhausen hat ohne große Probleme die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Der Tabellenzehnte der 2. Fußball-Bundesliga gewann beim niedersächsischen Club BSV Rehden aus der Regionalliga Nord mit 4:0 (3:0).


Das Team aus dem Landkreis Diepholz konnte den überlegenen Kurpfälzern kaum etwas entgegensetzen. Der zweifache Torschütze Janik Bachmann (23./45. Minute), Ahmed Kutucu (32.) und Alexander Schirow (51.) sorgten vor rund 1500 Zuschauern für den zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Sieg von Sandhausen.

© dpa-infocom, dpa:220731-99-223090/3