weather-image
12°

Schäuble: Euro-Problematik ist schwer zu erklären

Berlin (dpa) - Ähnlich wie Bundespräsident Joachim Gauck hält es auch Finanzminister Wolfgang Schäuble für wichtig, den Bürgern die Maßnahmen zur Euro-Rettung umfassend zu erklären. Das sei sehr wichtig, aber auch schwierig, sagte Schäuble der «Mittelbayerischen Zeitung». Beim Thema Europa fehle vielen der direkte emotionale Bezug. Bundespräsident Gauck hatte am vergangenen Sonntag an Kanzlerin Angela Merkel appelliert, die umstrittenen Maßnahmen zur Euro-Rettung besser zu erklären.

Anzeige