weather-image
29°

Schäuble: Keine Chance für Neuverhandlung des Steuerabkommens

Berlin (dpa) - Finanzminister Wolfgang Schäuble sieht keine Chance, das Steuerabkommen mit der Schweiz neu zu verhandeln. Als Rechtsstaat könne und werde die Schweiz nicht rückwirkend Gesetze ändern oder das Steuergeheimnis abschaffen, sagte Schäuble der «Bild am Sonntag». Mögliche Vereinbarungen zum automatischen Informationsaustausch könnten sich nur auf die Zukunft beziehen, nicht auf Altfälle deutscher Bankkunden in der Schweiz, so Schäuble.
SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hält neue Verhandlungen zum Steuerabkommen mit der Schweiz weiterhin für möglich.

Anzeige