weather-image
17°

Schäuble schlägt weniger Hartz IV für Flüchtlinge vor

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: «Können wir nicht wenigstens die Kosten für die Eingliederungsleistungen abziehen?» Foto: Julien Warnand Foto: dpa

München (dpa) - Nicht jeder Flüchtling wird nach dem Asylverfahren Arbeit finden. Die Regierung rechnet mit Hunderttausenden neuen Leistungsempfängern. Der Finanzminister hat einen Vorschlag, die schwarze Null zu retten.

Anzeige