weather-image
18°

Schavan tritt vorerst nicht als Bildungsministerin zurück

Berlin (dpa) - Bundesbildungsministerin Annette Schavan will vor Gericht um ihren Doktortitel kämpfen und tritt vorerst nicht zurück. Das sagte die 57-Jährige Vertraute vor Journalisten in Johannesburg. Eine weitere Stellungnahme werde sie dazu heute nicht abgeben. Aus der Opposition wurden die Rufe nach einem Rücktritt der Ministerin lauter. Die Universität Düsseldorf hatte Schavan nach neun Monaten Prüfung wegen «vorsätzlicher Täuschung» in ihrer Promotionsarbeit den vor 33 Jahren erworbenen Doktortitel entzogen.

Anzeige