Schnee und Eis auf der Bühne

Musical
Bildtext einblenden
Das Musical «Die Eiskönigin» wurde am Montag zum ersten Mal in Hamburg aufgeführt. Foto: Christian Charisius/dpa Foto: dpa

Sie waren alle dabei: die königlichen Schwestern Anna und Elsa, ihre Freunde Kristoff, Rentier Sven, Schneemann Olaf und ein begeistertes Publikum. In der Stadt Hamburg wurde am Montag »Die Eiskönigin« als Musical aufgeführt. Es war die erste Aufführung in Deutschland.


In tollen Kostümen tanzten und sangen die Schauspielerinnen und Schauspieler auf der Bühne. Und all das vor einer riesigen Winterlandschaft: Eine Videoleinwand verwandelte den Saal in eine frostige Welt aus Schnee und Eis.

Die meisten Lieder konnten die Zuschauer natürlich gleich mitsingen. Schließlich kennt die Geschichte von Anna und Elsa fast jedes Kind.

Stage Entertainment