weather-image
18°

Schneesturm «Nemo» durchgezogen: US-Ostküste atmet auf

Washington (dpa) - Aufatmen an der US-Ostküste nach dem Durchzug von «Nemo»: Der Wintersturm hat zwar eine dicke Schneedecke über die Region zwischen Maine und New Jersey gelegt, aber die schlimmsten Vorhersagen sind nicht eingetroffen. Boston und New York kamen glimpflich davon. Schlimmer traf es ländliche Regionen, wo hunderttausende Menschen zeitweise ohne Strom und Heizung waren. Einige Küstenregionen in Massachusetts mussten wegen Überschwemmungen evakuiert werden. Mindestens vier Menschen kamen ums Leben.

Anzeige