weather-image
25°

Schnell mal einkaufen

0.0
0.0
Handy beim Einkaufen
Bildtext einblenden
Mit dem Handy scannt jeder Kunde selbst seinen Einkauf. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa Foto: dpa

Zack, zack, zack! Schon ist der Einkaufswagen voll. Doch dann muss man alles zur Kasse schieben und das Warten beginnt. Viele Menschen sind genau davon genervt. Das wollen Supermärkte gerne ändern. In einigen Läden kann man die Einkäufe deshalb schon beim Einpacken in den Wagen scannen. Dazu braucht man nur das Handy und eine passende App.


Die App weiß dann, was im Korb ist und rechnet den Preis aus. Den muss man an der Kasse nur noch eben bezahlen, und schon ist man fertig. »Am Anfang ist es für manche Kunden wahrscheinlich etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man es einmal verstanden hat, ist es kein Hexenwerk mehr«, erklärt ein Fachmann.

Anzeige

Dass die Kunden dadurch mehr Sachen heimlich mitnehmen, glaubt der Experte nicht. Tests hätten gezeigt, dass nicht mehr Waren geklaut werden als sonst.