Badesee
Bildtext einblenden
An fast allen Badestellen in Deutschland ist das Wasser sehr sauber. Foto: dpa

Schön sauber

Wer schwimmen möchte, hat in Deutschland eine große Auswahl. Es gibt Seen, Flüsse und viele Strände mit Bademöglichkeiten. Richtig gerne springt man aber natürlich nur in sauberes Wasser. 


Fachleute prüfen deshalb die Badegewässer in Deutschland und anderen Ländern immer wieder. Am Freitag gab es gute Nachrichten. Die Testerinnen und Tester sagen: Fast überall in Deutschland ist das Wasser super sauber. Es sind also zum Beispiel keine Bakterien darin, die uns krank machen können.

Es gibt aber auch 14 Badestellen, die mit »mangelhaft« bewertet wurden. Dazu zählt etwa der Nordseestrand Wremen im Bundesland Niedersachsen oder der Sunthauser See in Baden-Württemberg. Wenn du es genau wissen willst, findest du hier alle geprüften Badestellen: http://dpaq.de/QFvhL. Wähle zuerst »Germany« für Deutschland aus und vergrößere dir dann die Karte.

© dpa-infocom, dpa:220603-99-537045/2