weather-image
21°

Scholes unterstützt Coach Giggs bei Manchester United

London (dpa) - Ryan Giggs hat sich für seinen neuen Job als Interimstrainer des englischen Fußball-Rekordmeisters Manchester United Unterstützung von seinem ehemaligen Mannschaftskollegen Paul Scholes geholt.

United-Urgestein
Paul Scholes wird auch in die Trainerarbeit bei United eingebunden. Foto: David Jones Foto: dpa

Der frühere englische Nationalspieler, der seine aktive Karriere nach der vergangenen Saison beendet hatte, wird Giggs bei seiner neuen Aufgabe zur Seite stehen. United hatte sich von Trainer David Moyes getrennt. Routinier Giggs war vom spielenden Co-Trainer zum Coach berufen worden, bis ein Nachfolger gefunden ist.

Anzeige

Neben dem Waliser und Scholes sind weitere Kicker der legendären «Class of 92», zu der auch David Beckham gehört, bei United involviert. Phil Neville war schon unter Moyes Co-Trainer. Nicky Butt arbeitet im Nachwuchsbereich. Gemeinsam haben die vier 2453 Partien für den Club bestritten.