weather-image

Schweiz dank Shaqiri im Achtelfinale - Frankreich gegen Ecuador 0:0

0.0
0.0

Manaus (dpa) - Xherdan Shaqiri hat die Schweiz mit drei Toren im Alleingang ins Achtelfinale der Fußball-WM geschossen. Der Mittelfeldstar von Bayern München war der Matchwinner beim 3:0 der Schweizer gegen Honduras. Die Eidgenossen spielen im Achtelfinale gegen Argentinien mit Superstar Lione Messi. Frankreich sicherte sich mit einem glanzlosen 0:0 gegen Ecuador den Sieg in der Gruppe E und trifft in der Runde der letzten 16 auf Nigeria.

Anzeige