weather-image
16°

Schwere Handverletzung durch Böller

4.0
4.0
Ein Mann zündet einen Böller an
Bildtext einblenden
Ein Mann zündet einen Böller an. Foto: Patrick Pleul/Archiv Foto: dpa

Bad Reichenhall - Am Silvesterabend kam es gegen 20:40 Uhr in der Grenzlandstraße zu einem Unfall, wodurch sich ein 56-jähriger Einheimischer schwere Verletzungen an seiner Hand zuzog.

Anzeige

Man vermutet, dass dies durch die Detonation eines Silvester-Krachers verursacht wurde. Der Mann wurde daraufhin mit dem Rettungswagen ins Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht.

Ein Anwohner beobachtete in diesem Zusammenhang zwei Personen, welche sich rasch vom Bereich der Unfallstelle entfernt haben. Inwiefern diese Personen im Zusammenhang mit dem Geschehen stehen, ist noch unklar. Aus diesem Grund bittet die Polizei Bad Reichenhall sowohl diese Personen, als auch mögliche weitere Zeugen, sich mit der Polizei Bad Reichenhall in Verbindung zu setzen (Tel.-Nr. 08651/970-0).


Einstellungen