weather-image

Schwerer Unfall auf dem Schulweg: Neunjährige von Auto mitgerissen und schwer verletzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Pleul

Übersee – Schwere Verletzungen erlitt ein neunjähriges Mädchen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Mittwochmorgen in Übersee. Auf dem Weg zu ihrem Bus wollte die Neunjährige eine Straße überqueren und wurde dabei frontal von dem Fahrzeug erfasst.


Laut Polizei war die Neunjährige gegen 6.45 Uhr zu Fuß auf der Feldwieser Straße unterwegs, als sie die Straße überqueren wollte, um noch rechtzeitig ihren Schulbus zu erreichen, der gerade an der gegenüberliegenden Bushaltestelle stand.

Anzeige

Zum Unfallzeitpunkt war auf gleicher Höhe ein 45-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis unterwegs. Das Mädchen, das gerade im Begriff war die Straße zu überqueren, wurde frontal von dem vorbeifahrenden Wagen erfasst.

Die Neunjährige wurde von einem alarmierten Notarzt und einer Rettungsdienst-Besatzung an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar und muss nun anhand der Aussagen mehrerer, unbeteiligter Zeugen ermittelt werden.

red