weather-image
21°

Schweres Erdbeben bei den Salomonen - Tsunamiwarnung im Südpazifik

Honiara (dpa) - Ein schweres Seebeben hat den Südpazifik in der Nähe Inselstaates der Salomonen erschüttert und eine Tsunami-Warnung ausgelöst. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS erreichten die Erdstöße eine Stärke von 8,0. Das Epizentrum habe in einer Tiefe von 5,8 Kilometern unter dem Meeresboden gelegen. Die Warnung vor den gefährlichen Flutwellen gilt neben den Salomonen unter anderem auch für Papua-Neuguinea, Neukaledonien und Fidschi. Eine Vorwarnstufe (Tsunami Watch) wurde für nahezu den gesamten südpazifischen Raum inklusive Indonesien, Neuseeland und Australien ausgerufen.

Anzeige