weather-image
29°

Sechs Menschen sterben bei Anschlag auf Polizeichef in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag auf den Chef einer Polizeieinheit sind im Nordwesten Pakistans mindestens sechs Menschen getötet worden. Der Befehlshaber der Einheit blieb unverletzt. Die paramilitärischen Sicherheitskräfte werden vor allem im Kampf gegen Aufständische an der afghanischen Grenze eingesetzt. Der Attentäter war auf einem Fahrrad in Peshawar unterwegs und brachte die rund zehn Kilogramm Sprengstoff an seinem Körper in der Nähe der Fahrzeugkolonne des Polizeichefs zur Explosion.

Anzeige