weather-image
27°

Seenschifffahrt baut neues Elektroboot für Königssee-Flotte

4.6
4.6
Bildtext einblenden
Foto: pixabay

Schönau am Königssee – In Deutschlands höchstgelegener Schiffswerft entsteht derzeit ein neues Elektroboot für die Flotte am Königssee.

Anzeige

Die staatliche Bayerische Seenschifffahrt baut in Schönau am Königssee ein 22 Meter langes Boot, wie das Finanzministerium am Donnerstag mitteilte. Die Fertigstellung ist bereits für November diesen Jahres geplant.

Auf dem Königssee fahren seit 110 Jahren ausschließlich Elektroschiffe. Derzeit gehören 19 Boote zur Flotte. Finanzminister Albert Füracker (CSU) erklärte bei einem Pressetermin vor Ort, Besucher könnten so "die Schönheit Bayerns auf umweltfreundliche Weise" erleben. Jährlich nutzen seinem Ministerium zufolge rund 700.000 Fahrgäste den Service.

Albert Füracker (CSU)
Bildtext einblenden
Albert Füracker (CSU) blickt in die Ferne. Foto: Matthias Balk/Archiv Foto: dpa

red/dpa/lby