weather-image
28°

Segel anmalen für ein Schiff

0.0
0.0
Schiff der Toleranz
Bildtext einblenden
So wie im Land Kuba haben auch im Norden von Deutschland Kinder Segeltuch für ein Schiff der Toleranz bemalt. Foto: Alejandro Ernesto/EFE/dpa Foto: dpa

Segel, Mast, Rumpf: Sicher hast du schon mal ein Boot gemalt. Etwas anderes ist es aber, ein Segel anzumalen. Das haben Hunderte Kinder in Bundesland Mecklenburg-Vorpommern im Norden von Deutschland gemacht.


Dazu bekamen sie eine kleine Segelplane und Spezialfarbe. «Manche malten eine Weltkugel, andere malten Menschen mit verschiedener Hautfarbe, die sich an den Händen halten», erklärt eine der Organisatorinnen. Bald werden diese Kunstwerke an einem Schiff befestigt, das gerade im Hafen der Stadt Rostock gebaut wird. Im Sommer soll das bunte Segel dann im Wind flattern.

Anzeige

So ähnliche Schiffe haben auch schon Kinder in anderen Ländern angemalt. Zum Beispiel in Ägypten oder in Kuba. Die Idee dazu stammt von zwei Künstlern. Sie wollen damit Menschen verbinden. Deswegen heißt das Projekt: Schiff der Toleranz.