weather-image
18°

Seit Jahrzehnten beim Alpenverein: 222 Mitglieder geehrt

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Für 60-jährige Mitgliedschaft zeichnete DAV-Sektionsvorsitzender Beppo Maltan (r.) diese Mitglieder aus (v.l.): Heidi Stöckl, Adolf Hölzl, Maria Kastner, Walter Kurz, Franz Fischer, Dieter Liese und Gustav Bauernfeind. (Foto: privat)

Schönau am Königssee – Einen wahren Ehrungsmarathon gab es am Freitag im Gasthaus »Unterstein« bereits vor der offiziellen Jahreshauptversammlung der Alpenvereinssektion Berchtesgaden. Nicht weniger als 222 Mitglieder, die 25, 40, 50, 60 oder gar 70 Jahre der Sektion angehören, konnten ausgezeichnet werden.


Während Vorsitzender Beppo Maltan den treuen Mitgliedern Urkunden und kleine Geschenke überreichte, blickte Rudi Ernst auf die wichtigsten Vorkommnisse im jeweiligen Eintrittsjahr zurück. Von den 70-jährigen Mitgliedern Heinz Babel (Berchtesgaden), Brigitte Grassl (Berchtesgaden) und Manfred Klein (Essen) konnte niemand bei der Hauptversammlung dabei sein. Dennoch interessant zu wissen, dass in deren Eintrittsjahr der Verleger L.P. Miller vom »Berchtesgadener Anzeiger« zum Nachfolger von Tierarzt Dr. Oswald als Vorsitzender der Sektion gewählt worden war.

Anzeige

Seit 60 Jahren DAV-Mitglieder sind: Hans Ammon (Berchtesgaden), Christa Apfelboeck (München), Gustav Bauernfeind (Bischofswiesen), Franz Fischer (Berchtesgaden), Adolf Hölzl (Berchtesgaden), Gustav Huber (Gaildorf), Maria Kastner (Schönau am Königssee), Norbert Kerschbaumer (Bad Reichenhall), Franz Klapfenberger (Berchtesgaden), Susanne Kurz (Berchtesgaden), Walter Kurz (Bischofswiesen), Dieter Liese (Fürth), Hans Maier (Inzell), Armgard von Monteton (Bischofswiesen), Ludwig Reichenberger (Bad Reichenhall), Karl Römer (Ludwigsburg), Wedo Schilling (Berlin), Georg Seffert (Velden am Wörthersee), Karl-Heinz Steinbrecher (Gaildorf), Barbara Stöckl (Ramsau), Heidi Stöckl (Ramsau), Maria Weber (Berchtesgaden), Cornelia Wille (Gehrden).

Vor 50 Jahren traten der Sektion bei: Anton Angerer (Schönau am Königssee), Josef Brandner (Schönau am Königssee), Vinzenz Brandner (Marktschellenberg), Hans Brunner (Berchtesgaden), Wolfgang Feldbauer (Berchtesgaden), Eva Freyer (Berchtesgaden), Erich Güll (Schönau am Königssee), Rolf Heinigen-Hager (Berchtesgaden), Werner Horn (Surberg), Heinz Hubinger (Frankfurt), Rosa Imhof (Berchtesgaden), Stefan Just (München), Paul Lenk (Ramsau), Hans-Dieter Lohner (Bischofswiesen), Hans Metzenleitner (Bischofswiesen), Bernd Moderegger (Berchtesgaden), Wolfgang Schädel (Nürnberg), Astrid Schuster (Borup), Josef Stangassinger (Bischofswiesen) und Anton Wendl (Schönau am Königssee).

Außerdem zeichnete Vorsitzender Beppo Maltan 49 weitere Mitglieder für 40-jährige Mitgliedschaft und 127 Personen für 25-jährige Mitgliedschaft aus. Ulli Kastner