Sinnvolle Regeln finden

Olaf Scholz
Bildtext einblenden
Olaf Scholz äußerte sich im Bundestag zu Plänen in der Corona-Krise. Foto: Kay Nietfeld/dpa Foto: dpa

Wie sollen wir weiter mit der Corona-Krise umgehen? Zu dieser Frage äußern sich viele Politikerinnen und Politiker. Auch Angela Merkel hat immer wieder etwas dazu gesagt. Ihre Zeit als Bundeskanzlerin ist aber bald vorbei.


Deshalb interessiert viele Menschen nun, was Olaf Scholz zur Krise sagt. Denn wahrscheinlich wird er bald Bundeskanzler sein. Am Donnerstag hielt Olaf Scholz im Bundestag eine Rede und sagte: »Das Virus ist noch unter uns und bedroht die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger.« Er möchte deshalb die Maskenpflicht und Hygieneregeln beibehalten. Außerdem sagte er: »Lassen Sie sich impfen! Es ist wichtig für Ihre Gesundheit, und es ist wichtig für unser Land«,

Um zu beraten, wie es weitergehen soll, kündigte Olaf Scholz zudem ein Treffen an: Die Chefs und Chefinnen der Bundesländer sowie die Mitglieder der Bundesregierung sollen nächste Woche zusammenkommen. Gemeinsam sollen sie überlegen, was man tun kann und welche Regeln sinnvoll sind. »Das ist das, was wir jetzt brauchen«, sagte Olaf Scholz.