weather-image
21°
«Großartiger Songwriter»

Sir Elton John: «Ed Sheeran erinnert mich an mich»

Elton John
Der britische Sänger Elton John sagt seinem Landsmann Ed Sheeran eine große Zukunft voaraus. Foto: Shawn Thew Foto: dpa

London (dpa) - Sir Elton John («Rocket Man») sieht in seinem Protégé Ed Sheeran («Shape Of You») sein jüngeres Ich. «Er erinnert mich an mich, als ich angefangen habe; sein Enthusiasmus, seine Liebe», sagte der 70-Jährige dem «Rolling Stone».

Anzeige

Sheeran sei ständig aktiv, ob er nun gerade für sich oder für andere schreibe. «Und so habe ich mich in Erinnerung, als ich in den 1970ern zum ersten Mal nach Amerika kam.» Der 26 Jahre alte Sheeran lässt sich von Johns Firma Rocket Music managen, weshalb sich die beiden schon seit dem Beginn von Sheerans Karriere kennen.

Sir Elton John ist voll des Lobes für den «großartigen Songwriter» Sheeran. Er selbst wäre stolz gewesen, einen Song wie «Thinking Out Loud» geschrieben zu haben, sagt John. «Und man darf nicht vergessen: Der ist immer noch 26 Jahre alt.» Trotzdem empfiehlt ihm der 70-Jährige, sich mittelfristig weiter zu entwickeln. Sheeran könne nicht ewig als Solo-Künstler auf die Bühne gehen, er brauche eine Band, die ihm helfe, sich zu verbessern.

Dass er das schafft, daran hat John keinen Zweifel. Sheeran sei in der britischen Musikszene bestens vernetzt und habe viele Stärken. «Es gibt nichts, das er nicht kann.»

Interview "Rolling Stone"