weather-image
28°

Skandal in Flüchtlingsheimen: NRW-Minister will durchgreifen

Sicherheitskräfte
Sicherheitskräfte auf dem Gelände des Flüchtlingsheims in Burbach. Foto: Ina Fassbender Foto: dpa

Düsseldorf (dpa) - Schockierende Bilder aus nordrhein-westfälischen Flüchtlingsheimen haben nicht nur die Landesregierung alarmiert. Private Wachmänner sollen dort Flüchtlinge misshandelt haben. NRW-Innenminister Jäger will nun durchgreifen.

Anzeige