weather-image
19°

Snowden: Deutsche Dienste in NSA-Spähaffäre

0.0
0.0
BND-Baustelle in Berlin
Bildtext einblenden
Baustelle der zukünftigen Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Berlin. Foto: Rainer Jensen/Archiv Foto: dpa

Berlin (dpa) - Deutsche Dienste haben von den Spähaktionen der USA profitiert und so auch Terrorangriffe verhindert. Die Kanzlerin hat das bestätigt. Laut Edward Snowden wurde dabei aber verschleiert, wie umfangreich die Datensammlungen waren - und zwar in gegenseitigem Einvernehmen.


Onlinedebatte Europäisches Parlament zu Prism/TTIP

Anzeige

«Obama sees EU-US free trade agreement as legacy issue», vieuws

Statement Barroso zu TTIP

«Prism» und die transatlantischen Beziehungen, Global Policy