weather-image
22°

Sommer, Sonne, Hitze

Offenbach (dpa) - Heute ist es sonnig, zum Nachmittag entstehen Quellwolken, die im Mittelgebirgsraum und in Alpennähe zu lokalen Schauern und Gewittern heranwachsen können. In den übrigen Gebieten bleibt es trocken. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.

Schwebfliege auf Löwenzahn
Bei strahlendem Sonnenschein sammelt eine Schwebfliege Nektar auf der Blüte eines Löwenzahns. Foto: Fredrik von Erichsen Foto: dpa

Die Temperaturen steigen verbreitet auf 27 bis 33 Grad. An der Küste bleibt es bei Seewind mit Werten bei 24 Grad kühler. Der außerhalb von Schauern und Gewittern meist schwache Wind weht überwiegend aus Ost bis Nordost.

Anzeige

In der Nacht zum Donnerstag lösen sich letzte Schauer und Gewitter wieder auf, meist klart es auf. Es werden Tiefstwerte zwischen 20 und14 Grad erwartet, lokal bildet sich Nebel. Der Wind weht schwach aus Nordost bis Ost.