Sonderöffnungszeiten der Deponie Winkl für Hochwassergeschädigte – Entsorgung von Sperrmüll am Samstag möglich

Sperrmüllentsorgung nach dem Hochwasser
Bildtext einblenden
Foto: pixabay/Symbolbild

Berchtesgadener Land – Zur schnellen Hilfe für die Geschädigten sowie zur Vermeidung weiterer Schäden an Hab und Gut, aber auch zur Vermeidung von Gesundheitsgefahren durch feuchte Abfälle nimmt der Landkreis vorläufig den Sperrmüll von Hochwassergeschädigten kostenlos an. Der Sperrmüll kann noch bis zum Freitag, 30. Juli, an der Deponie Winkl zu den regulären Öffnungszeiten abgegeben werden. Zusätzlich wird die Deponie diese Woche auch am Samstagvormittag geöffnet.


Die regulären Öffnungszeiten der Deponie Winkl sind Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr sowie Montag und Mittwoch 13 bis 16 Uhr, beziehungsweise Dienstag und Donnerstag 13 bis 18 Uhr. Zusätzlich wird die Deponie diesen Samstag, 24. Juli, für die Sperrmüllentsorgung durch Hochwassergeschädigten zwischen 8 Uhr und 12 Uhr geöffnet sein.

Das Landratsamt bitten darum, dass diese zusätzliche Öffnung der Deponie am Samstag nur von Geschädigten genutzt wird. Größere Mengenanlieferungen, wie zum Beispiel durch Lkw-Transporte sollten unter Telefon 086527891 vorab angekündigt werden.

fb/red